Lade Veranstaltungen
05.01.09
20:00
Lesung und Gespräch
Erzählte Zeit. Stichworte für eine Poetik der Biographie V
ANNETT GRÖSCHNER im Gespräch mit FRITZ MIERAU
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Mit Das Verschwinden des Franz Jung legte Fritz Mierau 1998 eine der innovativsten Biographien der Zeit vor, die um die Leerstellen des Lebensweges einer schillernden Figur der deutschen Literaturgeschichte des 20. Jahrhunderts kreist, kongenial zu den literarischen Entwürfen Franz Jungs, die ihrer Zeit weit voraus waren. Vier Jahre später setzte Mierau diesem (Lebens-)Entwurf seine Autobiographie „Mein russisches Jahrhundert“ entgegen, eine politisch-ästhetische Reise durch ein knappes Jahrhundert Ost-West-Geschichte.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.