Lade Veranstaltungen
03.11.08
20:00
Lesung und Werkstattgespräch
Erzählte Zeit, mit Michael Peschke
Annett Gröschner im Gespräch mit Michael Peschke
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Otto Katz (1895-1952) war eine der schillerndsten Figuren des europäischen Kommunismus und zugleich die am schwersten fassbare, war er doch ein Mann mit vielen Namen, Gesichtern und Berufen. Sein rastloses Leben führte ihn von Wien über Berlin, Moskau, Prag, Paris, Madrid, Hollywood und Mexiko 1946 wieder nach Prag, wo er 1952 im stalinistischen Schauprozess gegen Rudolf Slánský und andere zum Tode verurteilt und hingerichtet wurde. Seit fast zwei Jahrzehnten folgt Michael Peschke den Spuren dieses außergewöhnlichen Mannes, der sich auch 56 Jahre nach seinem gewaltsamen Tod jeder eindeutigen Beschreibung entzieht.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.