Lade Veranstaltungen
© Quelle: ELS-Gesellschaft

03.07.17
20:00
Präsentation mit Bildern und Gespräch
Else Lasker-Schüler – Ein Leben in Bildern
Mit Meike Feßmann und Anja Quickert
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Unbeirrter als Else Lasker-Schüler hat niemand mit der Idee ernst gemacht, Kunst und Leben zu vereinen. Den Rückschlägen des Lebens und der begrenzten Rolle, die die Gesellschaft für sie als Frau vorgesehen hatte, setzte sie den Möglichkeitsraum ihrer Phantasie entgegen. Auf den Spuren ihrer künstlichen/ künstlerischen Alter Egos „Tino“ und „Jussuf“ erschließt dieser Abend die wichtigsten Stationen in Else Lasker-Schülers Leben. Dazu präsentiert er Bilder und Fotografien, die die Literaturkritikerin, Autorin und Journalistin Meike Feßmann in ihrer Biografie der Dichterin versammelt hat.

In Zusammenarbeit mit der Else-Lasker-Schüler-Gesellschaft und der Literaturhandlung
Medienpartner: Kulturradio vom rbb


Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.