Lade Veranstaltungen
07.06.11
20:00
Lesung und Gespräch
Durs Grünbein „Aroma“ und unveröffentlichte Texte
Moderation: Michael Opitz
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Durs Grünbein war 2009 für ein Jahr zu Gast in der Villa Massimo in Rom. Ebenso wie Goethe, der 1786 nach Italien reiste, war und ist Durs Grünbein von der italienischen Metropole fasziniert. Allerdings handelt es sich für den in Dresden geborenen Autor dabei um eine „alte“ Leidenschaft. Bereits in seinem Band „Nach den Satiren“ (1999) hielt er Zwiesprache mit der römischen Geschichte und der ewigen Stadt. Nun hat er sich mit „Aroma“ erneut ins Zentrum Roms begeben. Er ist mitten in Rom und bei der Lektüre des Buches kann man das Aroma der Stadt förmlich schmecken.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.