Lade Veranstaltungen
© Cover/C.H. Beck

15.05.14
20:00
Buchvorstellung und Gespräch
„Dr. Oetker und der Nationalsozialismus“
Mit den Mitherausgebern Jürgen Finger und Sven Keller
Gesprächspartner: Johannes Bähr
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Jeder kennt Dr. Oetker. Das vom Bielefelder Firmengründer erfundene Backpulver machte das Familienunternehmen zu einer der erfolgreichsten Marken Deutschlands. Es expandierte schon früh in andere Branchen. Jahrzehnte schwieg man über die Vergangenheit, nun hat die Familie Oetker Historiker beauftragt, die Firmengeschichte während der Nazi-Zeit aufzuarbeiten und zu dokumentieren. Alle Archive wurden zugänglich gemacht und bleiben es auch für weitere Studien.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.