Lade Veranstaltungen
DLip #3
Mi 24.08.
19:00
Statements, Lesungen, Präsentationen, Gespräche
DLip #3
Mit Elisa Aseva, Daniel Schulz, Volha Hapeyeva, Sivan Ben Yishai und Lana Lux
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus
Eintritt: 5,- € / ermäßigt 3,- €
Einlass: ab 18:30 Uhr

Das Literarische ist politisch – und die Arbeit der Autor*innen immer auch Hinweis auf kollektive Befindlichkeiten und aktuelle Verhältnisse. Heute sprechen diese Autor*innen in Slots von ungefähr 20 Minuten über folgende Dringlichkeiten und über die Frage, in welchem Spannungsverhältnis Literatur und Gegenwart im Leben politischer Autor*innenschaft steht.

 

Elisa Aseva und Daniel Schulz
An Brüchen entlang schreiben

 

Volha Hapeyeva
Sprache als Freiheit und Gefängnis

 

Sivan Ben Yishai
Du verdienst deinen Krieg

 

Lana Lux
Unabhängigkeit

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.