Lade Veranstaltungen
DLip #1
Mo 22.08.
19:00
Statements, Lesungen, Präsentationen, Gespräche
DLip #1
Mit Kathrin Röggla, Sasha Marianna Salzmann, Max Czollek und Ulrike Almut Sandig
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus
Eintritt: 5,- € / ermäßigt 3,- €
Einlass: ab 18:30 Uhr

Das Literarische ist politisch – und die Arbeit der Autor*innen immer auch Hinweis auf kollektive Befindlichkeiten und aktuelle Verhältnisse. Heute sprechen diese Autor*innen in Slots von ungefähr 20 Minuten über folgende Dringlichkeiten und über die Frage, in welchem Spannungsverhältnis Literatur und Gegenwart im Leben politischer Autor*innenschaft steht.

 

Kathrin Röggla
Mitschrift und Zeitzeugenschaft

 

Sasha Marianna Salzmann
Keine Gedichte über den Krieg

 

Max Czollek
Dunkle Materie. Über das Potenzial zerstörerischer Gefühle in der Kunst

 

Ulrike Almut Sandig
Leuchtende Schafe / Poesiekollektiv Landschaft, mit Sascga Conrad und Grigory Semenchuk

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.