Lade Veranstaltungen
13.11.08
20:00
Lesung und Gespräch
„Die Unsichtbaren Städte Berlin“ III
Ein Projekt von Nadja Grasselli
Anja Tuckermann im Gespräch mit Léda Forgó
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Über ihre Heimatstadt Budapest schrieb die Ungarin Léda Forgó auf deutsch und in Berlin ihren ersten Roman Der Körper meines Bruders. Daraus wird sie lesen und zudem einige unveröffentlichte Gedichte über Berlin, ihre zweite Heimat an einem Fluß vorstellen. Das Wasser spielt auch im Roman Die Haut retten von Anja Tuckermann eine Rolle, wie überhaupt Berlin darin zu einer inneren Landkarte der Hauptpersonen geworden ist.

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.