Lade Veranstaltungen
27.10.09
20:00
Lesung und Gespräch
„Die Erfahrung von Krise und Umbruch“
Mit WOLFGANG ENGLER und JENS REICH
Moderation JÖRG MAGENAU
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

1989 kollabierte der Staatssozialismus Osteuropas, und die DDR wurde bald von der Bundesrepublik übernommen. Was als „Wende“ bezeichnet wird, war für viele nicht mehr als ein „Anschluss“, denn die Möglichkeiten für einen gemeinsamen Neuanfang wurden verpasst. Steht die Wende noch aus? Was können wir in den Zeiten von Finanzkrise und „Ende des Kapitalismus“ aus den Erfahrungen des Jahres 1989 lernen?

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.