Lade Veranstaltungen
© Lothar Deus

01.03.16
20:00
Gespräch
Deutsch-deutsche Freundschaftsnetze
Maria Müller-Sommer im Gespräch mit Gerhard Wolf
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Maria Müller-Sommer, Verlagsleiterin des Gustav Kiepenheuer Bühnenvertriebs und seit Oktober 2015 Ehrenmitglied der Christa Wolf Gesellschaft, gehörte bzw. gehört zu den engsten Vertrauten von Christa und Gerhard Wolf. Schon Ende der 1970er Jahre übernahm sie die Aufführungsrechte und Rechte an der audiovisuellen Nutzung der Werke Christa Wolfs. Im Gespräch werfen der Verleger, Essayist und Autor Gerhard Wolf und Maria Müller-Sommer einen Blick auf ihre langjährige Freundschaft zwischen Ost und West und erinnern dabei sowohl an Christa Wolf als auch an zeitgeschichtlich bedeutende Momente deutsch-deutscher Geschichte.



Therese Hörnigk, die ursprünglich als zusätzliche Gesprächspartnerin und Moderatorin des Abends vorgesehen war, ist leider kurzfristig erkrankt.

In Zusammenarbeit mit der Christa Wolf Gesellschaft

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.