Lade Veranstaltungen
© Stadtmuseum Berlin

12.07.15
17:00
Lesung mit thematischer Einführung
(Ausser Haus!)
Der Potsdamer Platz in der Feuilleton-Literatur der Zwanziger Jahre
Einführung: Wiebke Porombka
Es liest: Hanns Zischler
Veranstaltungsort: Märkisches Museum
Am Köllnischen Park 5, 10179 Berlin

Feuilletons, Reportagen und Romane boten den Zeitgenossen in der Weimarer Republik einzigartige, lebendige Bilder Berlins. Für uns heute verblüffende Wiederentdeckungen! In vier Stationen (05./12./19. und 26.07.) geht es mit ihnen durch die Stadt: Am 12. Juli erreichen wir den Potsdamer Platz. Texte von Martha Maria Gehrke, Fred Hildenbrandt, Arthur Holitscher, Hans Kafka, Joseph Roth und Karl Scheffler zeigen die Faszination für den modernsten Verkehrsplatz Europas, aber auch nüchterne Blicke auf seinen Alltag.

In Kooperation mit dem Stadtmuseum Berlin

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.