Lade Veranstaltungen
© Stadtmuseum Berlin

26.07.15
17:00
Lesung mit thematischer Einführung
(Ausser Haus!)
Der Alexanderplatz in der Feuilleton-Literatur der Zwanziger Jahre
Einführung: Christian Jäger
Es liest: Christian Brückner
Veranstaltungsort: Märkisches Museum
Am Köllnischen Park 5, 10179 Berlin

Feuilletons, Reportagen und Romane boten den Zeitgenossen in der Weimarer Republik einzigartige, lebendige Bilder Berlins. Für uns heute verblüffende Wiederentdeckungen! In vier Stationen (05./12./19. und 26.07.) geht es mit ihnen durch die Stadt: Am 26. Juli kommen wir zum Alexanderplatz. Texte von Alfred Döblin, Siegfried Kracauer und Alexander von Stenbock-Fermor zeigen den legendären Platz im Wandel, in dem Neues und Altes hart aufeinanderprallte.

In Kooperation mit dem Stadtmuseum Berlin

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.