Lade Veranstaltungen
13.04.11
20:00
Buchvorstellung und Gespräch
Das Amt und die Vergangenheit. Deutsche Diplomaten im Dritten Reich und in der Bundesrepublik“
Franziska Augstein im Gespräch mit dem Mitherausgeber Moshe Zimmermann
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

„Das Amt und die Vergangenheit“ gilt als eines der wichtigsten zeithistorischen Bücher, die jüngst erschienen sind. Es berichtet über die Verwicklung des Auswärtigen Amtes in die NS-Verbrechen. Dabei geht es um das Ausmaß, in dem die Diplomaten beim Holocaust kollaborierten ebenso, wie um die Tatsache der Reinwaschung und äußerst erfolgreichen Organisation ihrer Nachkriegskarrieren. Nur – ist das alles wirklich neu?

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.