Lade Veranstaltungen
10.01.12
20:00
Lesung und Gespräch
Christoph Hein „Weiskerns Nachlass“
Moderation Ralph Schock
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Rüdiger Stolzenburg, 59 Jahre alt, hat seit 15 Jahren eine halbe Stelle als Dozent an einem kulturwissenschaftlichen Institut. Seine Aufstiegschancen tendieren gegen null, mit seinem Gehalt kommt er eher schlecht als recht über die Runden. Er ist ein prototypisches Mitglied des akademischen Prekariats. Dieser ‚Klasse’ fehlt jede Zukunftshoffnung: Die selbst gesetzten Maßstäbe an die universitäre Lehre lassen sich nicht aufrechterhalten; die eigene Forschung führt zu keinem greifbaren Resultat. Seine Bemühungen, eine ihn ruinierende Steuernachforderung zu erfüllen, machen ihm endgültig deutlich: die Welt, die Wirtschaft, die Politik, die privaten Beziehungen – alles ist prekär …

In Zusammenarbeit mit dem Saarländischen Rundfunk (Sendetermin: Dienstag, 24.01.2012, SR 2 KulturRadio, „Literatur im Gespräch“, 20.04 Uhr) M

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.