Lade Veranstaltungen
03.04.12
20:00
Lesung und Gespräch
Bernd Cailloux „Gutgeschriebene Verluste“
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

„Roman mémoire“ nennt Bernd Cailloux seinen neuen Roman im Untertitel. Ein Mann von sechzig Jahren, ein „übriggebliebener Westberliner“, lässt sein Leben Revue passieren. Unangepasst, ohne Eigenheim, Familie oder Rentenansprüche sieht er auf die Jahrzehnte zurück, die sein Leben waren. Entstanden ist eine Geschichte der Bundesrepublik bzw. Westberlins, die so noch nicht zu lesen war.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.