Lade Veranstaltungen
13.07.12
20:00
Filmvorführung und Gespräch
(Ausser Haus!)
B.-TRAVEN-WOCHE: „L’Énigmatique Histoire de B. Traven“/ „The Traven Mystery“ (Zeugma Films, 2012), von Xavier Villetard
Weiterer Gast: Bernd Michael Lade
Moderation: Jan-Christoph Hauschild; Es übersetzt: Vincent von Wroblewsky
Veranstaltungsort: Palais am Festungsgraben
Am Festungsgraben 1, 10117 Berlin

Zum Abschluß der Traven-Woche erzählen ein französischer Regisseur und ein deutscher Schauspieler, worin für sie die Faszination des geheimnisumwitterten Schriftstellers besteht: Xavier Villetard stellt seine sehr persönlich gehaltene filmische Annäherung vor, für die er im Auftrag von ARTE Originalschauplätze in Deutschland, England und Mexiko aufgesucht und Weggefährten und Wissenschaftler befragt hat. Das Leben B. Travens ist für ihn die „Geschichte eines Rebellen, eines freien Menschen, der sich aus den Zwängen seiner Identität befreite, um sich selbst neu zu erfinden.“ Bernd Michael Lade schreibt nicht nur seit Jahren an einem Filmdrehbuch über Traven, er ist auch Sänger und Gitarrist einer Neo-Punk-Band namens „Ret Marut“.

Medienpartner: taz. die tageszeitung, rbb Kulturradio 92,4


Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.