Lade Veranstaltungen
»Atlas der Angst«
© kademie der Künste, Berlin, Bertolt-Brecht-Archiv, Fotoarchiv 02/074a, Foto: unbekannt

Mo 06.02.
20:00
Gespräch, Foto-Text-Präsentation
»Atlas der Angst«
Mit Armin Smailovic und Dirk Gieselmann Moderation Dorte Lena Eilers
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus
Eintritt: 6,- € / ermäßigt: 4,- €
Einlass: ab 19:30 Uhr
Digital: Livestream

Das Ticket gilt für die Veranstaltung um 19:00 und um 20:00 Uhr.

Der Fotograf Armin Smailovic und der Autor Dirk Gieselmann haben 2017 einen »Atlas der Angst« entwickelt, der in Texten und Bildern der German Angst auf die Spur zu kommen versucht und der in Texten und Bildern präsentiert wird. Im anschließenden Gespräch fragt die Journalistin Dorte Lena Eilers nach der Aktualität des Buches angesichts gegenwärtiger kriegerischer Auseinandersetzung und macht mit Gieselmann und Smailovic Differenzen und Gemeinsamkeit zu Brechts »Kriegsfibel« aus.

Mit freundlicher Unterstützung durch den Suhrkamp Verlag

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.