Lade Veranstaltungen
05.02.13
20:00
Armin Fuhrer „Tod in Davos – David Frankfurter und das Attentat auf Wilhelm Gustloff“
Wolfgang Benz im Gespräch mit dem Autor
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Im Februar 1936 wurde in Davos der Chef der Auslandsorganisation der NSDAP in der Schweiz, Wilhelm Gustloff, vom jungen David Frankfurter erschossen. Während Gustloff daraufhin von den Nazis als Märtyrer gefeiert wurde, geriet David Frankfurter schnell in Vergessenheit. Der Journalist und Autor Armin Fuhrer stellt die beiden Protagonisten des Attentats gegenüber und rekonstruiert den Prozess, der von den Nazis als Propagandamaterial ausgeschlachtet wurde. In Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Antisemitismusforschung

In Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Antisemitismusforschung

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.