Lade Veranstaltungen
© privat

Do 09.05.
20:00
Buchvorstellung und Gespräch
Antonia Grunenberg »Götterdämmerung. Aufstieg und Fall der deutschen Intelligenz 1900-1940. Walter Benjamin und seine Zeit«
Moderation: Hermann Rudolph
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

In »Götterdämmerung. Aufstieg und Fall der deutschen Intelligenz 1900–1940« erscheint Benjamin inmitten einer von Krisen geschüttelten, nach neuem Aufbruch verlangenden Welt. Wie kein anderer hat er diese Welt, die ihn zutiefst prägte und schließlich zerstörte, in Gedanken und Bilder gefasst. Sein Denken bildete sich in den Milieus einer ganzen Generation deutscher und europäischer Intellektueller heraus. Viele sahen damals die alte Welt untergehen und wollten einer radikal neuen zum Durchbruch verhelfen. Ihr Scheitern war auch sein Untergang. Und doch bleiben die Fragen, die Benjamin und seinen Freundeskreis umtrieben, bis heute provozierend aktuell.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.