Lade Veranstaltungen
© Lothar Deus/ LfB

28.09.15
20:00
Gespräch
Gastveranstaltung
Antike reloaded. Heiner Müllers Verhandlung von Tragödie und Komödie
Mit Hans-Thies Lehmann und Nikolaus Müller-Schöll
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Ausgehend von Heiner Müllers Auseinandersetzung mit antiken Mythen und Stoffen wie Herakles, Prometheus und Medea diskutieren die Theaterwissenschaftler Hans-Thies Lehmann und Nikolaus Müller-Schöll über Heiner Müllers Variationen von Tragödie, Trauerspiel und Komödie. Dabei soll im Mittelpunkt nicht zuletzt die Frage nach der Aktualität dieser Gattungen und der mit ihnen verbundenen Weltentwürfe stehen.

Eine Veranstaltung der Internationalen Heiner-Müller-Gesellschaft, unterstützt vom Literaturforum im Brecht-Haus
Medienpartner: Neues Deutschland


Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.