Lade Veranstaltungen
© Antje Stürholz

14.12.17
20:00
Lesung und Gespräch
Anne Hahn „Das Herz des Aals“
Moderation: Annett Gröschner
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Die Geschichte spielt ganz in der Nähe: dort, wo die Acker- auf die Gartenstraße und beide auf die Schwindsuchtbrücke treffen. Wo auch die Erweiterungsfläche des Dorotheenstädtischen Friedhofs sich befindet, Ruhestätte einer Zirkusdynastie. Und sie spielt in der Südsee, wo ein Zirkusdirektor im Jahr 1900 die Sensation für die Berliner Manege sucht: ein Wesen, halb Fisch, halb Frau. Es ist das goldene Zeitalter des Zirkus zwischen Vaudeville und hoher Unterhaltungskunst, an dessen Ende die sagenumwobene Stadt Vineta in den Fluten der Spree versinkt. Über mehr als hundert Jahre, bis in das Berlin der neuen Mitte an einem heißen Spätsommertag 2013 reicht „Das Herz des Aals“.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.