Lade Veranstaltungen
22.02.12
20:00
Lesung und Gespräch
Angelika Klüssendorf „Das Mädchen“
Moderation: Alexander Cammann
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Das zu Beginn des schmalen Romans zwölfjährige Mädchen wächst auf in totaler Verwahrlosung. Die schockierende Gewalt und Unsicherheit, mit der die Mutter agiert, führt dazu, dass das Mädchen sich in eine große Gefühllosigkeit zurückzieht – und ihrerseits Aggressionen gegen Bruder und Mitschüler entwickelt. Flucht bieten ihr nur die Bücher. Der Roman, der in den 70er Jahren in der DDR spielt, wird aus der dritten Person erzählt. So ist eine große Detailliertheit und Intensität ohne sentimentale Einfühlung möglich.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.