Lade Veranstaltungen
10.04.18
20:00
Lesung und Gespräch
Andreas Pflüger „Niemals“
Moderation: Thomas Wörtche
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Der Berliner Roman- und Drehbuchautor Andreas Pflüger, gerade mit dem Deutschen Krimi Preis für „Niemals“ (2017) ausgezeichnet, setzt in seinen Thrillern auf Dynamik und Action. Im Gespräch soll erörtert werden, wie sich politische Aspekte in dieser Textstrategie umsetzen lassen. Weitere Termine der Veranstaltungsreihe „Masken des Politischen“: 10. Mai mit Max Annas, 5. Juni mit Merle Kröger und 12. Juli mit Oliver Bottini.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.