Lade Veranstaltungen
27.02.08
20:00
Buchvorstellung
Alexander Osang „Lennon ist tot“
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Robert Fischer, 19 Jahre alt, geht zum Studium nach New York. Dort aber entwickeln sich die Dinge anders als geplant. Auf einer kleinen Insel vor der Stadt gerät er in ein Haus, in dem einmal John Lennon gewohnt haben soll  - und in ein Gemisch aus skurrilen Begegnungen, wahren Geschichten, Legenden, Annahmen und Merkwürdigkeiten. Ein Roman über das Erwachsenwerden, über Amerika und doch eine Geschichte über die Wende.

 

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.