Lade Veranstaltungen
16.12.08
20:00
„1968 im Horizont jüngerer Autoren. Anhaltende Faszination?“
Mit Kathrin Röggla und Ulrich Peltzer
Moderation: Christian Hippe
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Einmal mehr drängte 2008 die „68er-Generation“ in den Fokus öffentlicher           Aufmerksamkeit. Vor allem auch zu Ungunsten jüngerer Autoren. Lähmt diese     Überpräsenz zugleich das Interesse der Jüngeren an den literarischen Werken,   ästhetischen Diskursen und der gesellschaftlichen Revolte der „Achtundsechziger“? Wo finden sich andererseits kritische Anknüpfungspunkte? Die Autoren Kathrin  Röggla und Ulrich Peltzer lesen Auszüge eigener Arbeiten und diskutieren, davon ausgehend, das Spektrum möglicher Positionierungen zu 68 im Jahre 2008.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.