Lade Veranstaltungen
09.11.11
20:00
Buchvorstellung und Gespräch
100 Jahre Kiepenheuer-Verlage“
Mit Ingrid Sonntag (Mitherausgeberin) und Maria Sommer (Autorin)
Moderation: Christoph Links
Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Politische Geschichte im Spiegel einer Verlagsgeschichte. Nicht mehr und nicht weniger bietet der Band „100 Jahre Kiepenheuer-Verlage“. 1910 vom Weimarer Buchhändler Gustav Kiepenheuer gegründet, wurde der Verlag zu einer der wichtigsten Adressen des literarischen Expressionismus und der Neuen Sachlichkeit. Nach 1933 gingen zahlreiche Autoren und Lektoren ins Exil, doch Kiepenheuer versuchte, sich im Lande zu behaupten. Nach 1945 kam es zur Spaltung des Verlags. Die jetzt erschienene Verlagsdokumenation präsentiert Archivdokumente, die auf unterhaltsame Weise mit Texten von Buchwissenschaftlern und Zeitzeugen verwoben sind.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.