Shut down? Read on! Annett Gröschner & Olaf Briese: Strategien literarischer Immunisierung

 

Sind wir alle schon cholerisch? Oder chronisch coronisch? Und was hat Corona mit Cholera zu tun? Der Online-Live-Talk des Literaturforums im Brecht-Haus Berlin – das in Sichtweite des Grabs des Meisterdenkers Hegel liegt, der 1831 an der Cholera starb – wirbelt diese Fragen auf. Die Publizistin und Schriftstellerin Annett Gröschner und der Kulturwissenschaftler Olaf Briese diagnostizieren Brechruhr als Sprechruhr und Corona als Cholera und lesen im Wechsel garantiert schlechte Gedichte aus der Berliner Cholerazeit 1831/32.