Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

März 2019
Fr 01.03.
20:00
Lesungen und Gespräch

Unter der Leitung von Michael Wildenhain hatten sieben Autor*innen die Chance, an ihren Manuskripten zu arbeiten und sie zu veröffentlichungsreifen Texten weiterzuentwickeln. Thematisch widmen sich die Romanprojekte der rasanten Veränderung von Berlin-Mitte in den 90er Jahren, den Machenschaften rings um... weiterlesen

Di 05.03.
20:00
Buchvorstellung, Lesung und Gespräch

Auf seine 1968 veröffentlichte Annonce, ob ein Verlag seine Gedichte druckt, erhielt Wolfgang Hilbig nur eine Antwort: von der Bibliothekarin Ursula Großmann, die ebenfalls Lyrik schrieb. An sie schickt er in der Folgezeit Briefe, in denen er immer offener von... weiterlesen

Mi 06.03.
20:00
Buchvorstellung und Gespräch

Gut vier Monate vor seinem Tod schrieb Peter Hacks an Sahra Wagenknecht:  „Ich überlege, ob ich in meiner Person nicht den immerwährenden Sieg der DDR über die BRD verkörpere, wenn ich ein gewisses Maß an Übertreibung zulasse.“ Diesen Brief zitiert... weiterlesen

Do 07.03.
20:00
Lesung, Buchvorstellung, Gespräch, Musik – Buchpremiere

„Selbstbestimmung“ meint mehr als das elektrisierende, polarisierende Wort „Consent“, das im Deutschen immer noch keine Entsprechung hat. Es geht um die uralte Forderung von Emanzipationsbewegungen, die in den heutigen, von postdemokratischen, autoritären und diskriminierenden Strömungen bedrohten Zeiten aktuell ist wie... weiterlesen

Di 12.03.
20:00
Lesung und Gespräch – Buchpremiere

Wer Radka Denemarková schon einmal gelesen hat, der ahnt, dass der „Freude“-Titel uns kein Freuden-Buch bescheren wird. Im Gegenteil. Zwar geht es im neuen Roman um Sex, aber hier ist Sex vor allem Gewalt. „Wir haben kein Gedächtnis – wir... weiterlesen

Mi 13.03.
20:00
Lesung und Gespräch – Buchpremiere

Wer sagt uns, wo wir herkommen? Özlem begreift erst als erwachsene Frau, wie stark sie sich immer mit Zuschreibungen ihrer Kindergärtner*innen, Lehrer*innen und Nachbar*innen identifiziert hat. Denn alle Geschichten, die Özlem über sich erzählt, beginnen mit dem Satz: „Meine Eltern... weiterlesen

Do 14.03.
20:00
Buchvorstellung und Gespräch

Weil sie sich in einen Nazi verliebte, trennte sie sich von ihrem jüdischen Mann, der deshalb in Auschwitz zugrunde ging. Die sieben Kinder lieferte sie der Gestapo aus, sie wurden ins Ghetto Theresienstadt deportiert. Die zehnjährige Maria ist eines der... weiterlesen

Di 19.03.
20:00
Lesung und Gespräch

In dem Roman „Troll“ geht es um den Hass, der durch gezielte Fake News im Netz geschürt wird. Michal Hvorecky ist nicht nur ein ungemein witziger Romanautor, Satiriker und beständiger Kolumnist, der das politische Geschehen der Slowakei bissig kommentiert, er... weiterlesen

Mi 20.03.
20:00
Lesung und Gespräch

Zwei Kritiker*innen laden einen prominenten Gast ins Literaturforum ein, um mit ihm über neu erschienene Romane und Erzählungen zu diskutieren und ihn über seine Lese-Erlebnisse zu befragen. Darüber hinaus geben die Gesprächspartner*innen kurze Empfehlungen zu den aufregendsten Büchern aus der... weiterlesen

Di 26.03.
20:00
Veranstaltung entfällt!

Aus gesundheitlichen Gründen muss die für den 26. März geplante Veranstaltung leider abgesagt werden.... weiterlesen

Mi 27.03.
20:00
Lesung und Gespräch – Buchpremiere

Kein Ort, der weiter von einer Großstadt entfernt ist, vier Kirchen unterschiedlicher Konfession und die größte deutsche Kartoffelstärkefabrik: Das ist Emlichheim in Niedersachsen. Einer der vielen, gerade boomenden Dorfromane? Hier bündelt sich jedenfalls die Geschichte Davids, Kinderarzt und Spross schlesischer Flüchtlinge, der zu Besuch... weiterlesen

Do 28.03.
19:00
Vortrag, Statements, Diskussion

Was ist neu an der sogenannten „Neuen Rechten“? Warum gelingt es ihr – anders als der „Alten Rechten“ –, ihre Themen und Positionen im öffentlichen Diskurs zu verankern, sodass manche bereits mutmaßen, sie hätte die Diskurshoheit erlangt? Was bedeutet das für ein Schreiben... weiterlesen

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.