Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Januar 2010

Daß Worte nicht nur Wohnung, sondern auch Zelle sein können, die an der Mulde aufgewachsene und nach der Wende am Rhein siedelnde Sächsin hat es am eigenen Sprachleib erfahren. Dabei geht es ihr weniger um Diktat und Differenz der Dialekte... weiterlesen

Di 12.01
20:00
Buchvorstellung und Gespräch

Die Familie von Maxim Leo glich der DDR – im Kleinen. In ihr konzentrierte sich vieles, was in diesem Land einmal wichtig war: Die Hoffnung und der Glaube der Gründerväter. Die Enttäuschung und das Lavieren ihrer Kinder, die den Traum... weiterlesen

Mi 13.01
20:00
Buchvorstellung und Gespräch
(Ausser Haus!)

Zwei Frauen, drei Generationen. Ein Mikrofon. Kurz vor dem Ende ihres Lebens bricht Margarete, die Frau des Spions „Albert“ und Großtante der Autorin, ihr Schweigen. Sie berichtet von ihrer Emigration 1935 nach Frankreich und davon, wie die Gestapo kurze Zeit... weiterlesen

Veranstaltungsort: Saarländische Landesvertretung

Di 19.01
20:00
Buchvorstellung und Gespräch

Ob in den Bars von Atlantis auch Gedichte gelesen wurden, wissen wir nicht. Doch es ist ein Vorzug der Literatur, dass sie untergegangene Orte in Erinnerung rufen kann. Im wahrsten Sinne des Wortes ist Durs Grünbein in seinem jüngsten Buch... weiterlesen

Mi 20.01
20:00
Gespräch und Lesung

Rolf Hosfeld wirft in seiner Biografie einen kritischen Blick aus dem beginnenden 21. Jahrhundert auf das Leben und das Werk von Karl Marx, von dem er sagt, dass er „gewissermaßen zur ‚Generation Revolution‘ seines Jahrhunderts gehörte“ und dessen Ideen angesichts... weiterlesen

Do 21.01
20:00
Gespräch und Lesung

Die Aufzeichnungen von Heinrich Demerer, 2007 durch Zufall im Bundesarchiv Ludwigsburg von der Historikerin und Soziologin Verena Walter entdeckt, sind ein seltenes Zeugnis über die Jahre der Verfolgung und die KZ-Haft aus der Perspektive eines jüdischen Jungen, der sich an... weiterlesen

Zum Abschluss der Romanwerkstatt 2009 lesen: Hannah Dübgen, Mechthild Lanfermann, Katerina Poladjan, Carola Weider und Jan Decker aus ihren während des letzten Jahres entstandenen Romanmanuskripten und geben Einblick in ihre Arbeit.... weiterlesen

Di 26.01
20:00
Lesung und Gespräch

Radka Denemarková erzählt die Geschichte der jungen Gita Lauschmannova, einer  deutschsprachigen Jüdin, die nach Ende des zweiten Weltkrieges in ihren Heimatort in der Tschechoslowakei zurückkehrt. Ihr Vaterhaus findet sie von einer fremden Familie bewohnt. Die junge Frau, deren Familie von... weiterlesen

Mi 27.01
20:00
Lesung und Gespräch

Jean-Paul Sartre ist mit seiner Person und seinem Werk heute immer noch und immer wieder gegenwärtig. Das zeigen die in dem Band „Lebendiger Sartre. 115 Begegnungen“ vereinten sehr persönlichen Aussagen von Autoren aus 23 Ländern und 4 Kontinenten über ihre... weiterlesen

Do 28.01
20:00
Lesung und Gespräch

Als sein Land in den Westen ging, sah sich der Dichter auf altem Kampfplatz einem neuen Gegner gegenüber. Drachenblutgebadet, fand er zu alter Angriffslust und vergaß doch nie die Schwachstelle zwischen den Blättern seiner schmalen Schultern. Im Blick zurück nach... weiterlesen

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.