Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

März 2007
Do 01.03
20:00
Buchvorstellung

Hier ist die Geschichte eines Krieges, der verloren wurde, dennoch wie selten ein Ereignis voller Solidarität, Mut, Abenteuer und Opferbereitschaft war. Das beweisen die in diesem Buche enthaltenen Briefe, Tagebuchnotizen und Erinnerungen, meistens von Freiwilligen aus 50 Ländern, die in... weiterlesen

Gemeinschaftsveranstaltung mit „Filmschule Hamburg Berlin e.V.“, Friedensallee 7, 22765 Hamburg. Information und Anmeldung für das gebührenpflichtige Seminar: Tel.: 040/39 90 99 31, Fax: 040/390 95 00, info@filmschule-hamburg-berlin.de, www.filmschule-hamburg-berlin.de.... weiterlesen

In Brecht/Weills Oper wird die Geschichte eines einfachen Holzfällers aus Alaska erzählt, der sein Glück in Mahagonny sucht und erkennen muss, dass der Warencharakter dieses Glücks seinen Untergang besiegelt. Im kapitalistischen Hohlraum der Netzestadt Mahagonny findet er nichts, woran er... weiterlesen

Mi 07.03
20:00
Film und Lesung

Über einen Zeitraum von mehr als zehn Jahren beobachtet der Autor und Filmemacher Eduard Schreiber den Zerfall des sowjetischen Imperiums. Es entstehen mehrere längere Filme und ein fast 1000-seitiges Tagebuch. Neben Moskau und Petersburg führen die Reisen bis in den... weiterlesen

Do 08.03
20:00
Buchpräsentation, Film und Gespräch

Die Autoren stellen ihr gerade erschienenes Buch zum Alltag im DDR-Fernsehen vor und präsentieren die einzige Regiearbeit von Heiner Carow für das DDR-Fernsehen: Jeder hat seine Geschichte - ein kurzer Film mit Angelica Domröse in einer Doppelrolle, der den Alltag... weiterlesen

Gemeinschaftsveranstaltung mit „Filmschule Hamburg Berlin e.V.“, Friedensallee 7, 22765 Hamburg. Information und Anmeldung für das gebührenpflichtige Seminar: Tel.: 040/39 90 99 31, Fax: 040/390 95 00, info@filmschule-hamburg-berlin.de, www.filmschule-hamburg-berlin.de.... weiterlesen

Mo 12.03
20:00
Lesung-Installation und Finissage

www.herzschriFtmacher.de von Ginka Steinwachs ist computergenerierte Liebeslyrik mit zwei Hauptakteuren: poeSIE & malER. „OnlineControl versucht, eine Verbindung zum Router herzustellen. Verbindung hergestellt.“ Das bedeutet, die Liebenden kommen zusammen & erleben '7 lagen glück in 7 seligen lagen'. Bei Computerabstürzen hilft... weiterlesen

Di 13.03
20:00
Lesung und Werkstattgespräch

Mit Blick auf Gert Loschütz’ hochgelobten neuen Roman Die Bedrohung spricht die Kritik von „Neuer Unheimlichkeit“. Bedeutet das die Wiederkehr Kafkas und der schwarzen Romantik auf die Tagesordnung der Literatur, oder ist die Welt wieder so bedrohlich und undurchschaubar geworden... weiterlesen

Mi 14.03
20:00
Buchpremiere

„Die Vossen ihr Opa“ baute einen Bungalow, außen mit Riffelplaste und Alufolie und innen mit golden bemalten Pappstuck verziert. Der Hit waren die Dimmschalter von Tante „Elektra“ aus dem Westen. Ein Buch zum Herzerfreuen. „Zuerst hatte ich einen Großvater, dann... weiterlesen

Do 15.03
20:00
Lesung und Gespräch

Hartmut Lange, geboren 1937 in Berlin, Dramatiker, Erzähler, Essayist, begeht am 31. März seinen 70. Geburtstag. In seinem Leben hat er auf zweierlei Weise gelernt: durch Abbrüche und durch Umbrüche. Er hat als Dramatiker in der Brechtnachfolge begonnen, als einer,... weiterlesen

Metropolen im Maßstab zeigt v.a. Berlin, aber auch Paris, London, Istanbul, New York, Los Angeles und andere Städte im Spiegel ihrer (erzählerischen) Kartografien. Mit dem Augenmerk auf die moderne literarische und künstlerische Auseinandersetzung mit dem Thema (Groß-) Stadt werden aktuelle... weiterlesen

Sa 17.03
20:00
Elektronisches Konzert

Elektronisches Musiktheater nach den Texten von Heiner Müller, Paul Auster, Ralf Thenior, Martin M. Hahnemann, Langston Hughes und Ulrich Peltzer.... weiterlesen

Dass ein gereifter Dichter außerordentliche Prosa zu schreiben beginnt, ist selten. Dass dieser Doppelbegabte zum ordentlichen Literaturprofessor berufen wird und, im zwiefachen Spagat, weiterschreibt, hat den Rang eines Kabinettstücks. Hans-Ulrich Treichel, Poeta doctus in der Fülle seiner Kraft, verfügt über... weiterlesen

Di 20.03
20:00
Lesung und Gespräch

Nach ihrem Erfolgsroman Tupolew 134 legt Rávic Strubel, eine Autorin, die „wunderbar erzählen“ kann (Frauke Meyer-Gosau), mit Kältere Schichten der Luft einen neuen Roman vor. Eine Gruppe von Aussteigern und Abenteurern versucht in einem schwedischen Kanucamp, dem tristen deutschen Kleinstadtalltag... weiterlesen

Der österreichische Schriftsteller Fred Wander wäre am 5. Januar 2007 neunzig Jahre alt geworden. Er stammte aus einer jüdischen Wiener Familie und war auf der Flucht vor den Nationalsozialisten in Frankreich verhaftet und nach Auschwitz deportiert worden. Wander überlebte die... weiterlesen

Do 22.03
20:00
Gespräch

Jg. 53, in Berlin (Pankow) aufgewachsen, Abitur 1972, NVA, Gelegenheitsjobs und Musik, erste Band „Regenmacher“, 1980-84 Musikstudium, Sänger, Texter, Komponist bei der Rockgruppe „Kerschowski“ bis 1996, 1990 – 1996 parallel: Musiker bei der „Rio-Reiser-Band“. Seit 1996 bis heute ist er... weiterlesen

Mo 26.03
20:00
Gespräch

Die Traumatisierungen der Ostdeutschen durch Nazizeit und Krieg, Flucht und Vertreibung, durch stalinistische Repressionen und Stasi-Praxis sind in der Geschichtsschreibung bisher kaum thematisiert worden. Folgerichtig verhindern Tabus und Sprachlosigkeit eine Wundheilung und verursachen selbst Verletzungen. Auch die Konflikte und Kränkungen... weiterlesen

Di 27.03
20:00
Gespräch

Der junge Drago Ljubic verlässt in den 50er Jahren seine Heimatstadt Zagreb im kommunistischen Jugoslawien, um die Freiheit und das Glück in der Fremde zu suchen. Seine Odyssee führt ihn über Frankreich schließlich eher zufällig nach Deutschland, wo er sich... weiterlesen

Do 29.03
20:00
Film und Gespräch

Demokratie Jetzt ist ein Dokumentarfilm über die Initiatoren der Bürgerrechtsbewegung, die am Ende der DDR für eine demokratische sozialistische Republik Konzepte entwickelten. Im Mittelpunkt der Dokumentation steht der Bürgerrechtler Konrad Weiß. Wer die Statements der Bürgerrechtler erlebt, wird eines tieferen... weiterlesen

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.