Loading Events
Veranstaltung finden

Michael Bienert „Brechts Berlin – Literarische Schauplätze“


© Leon Bucholz



Mi. 24.10.2018 / 20:00 Uhr / Buchvorstellung und Gespräch – Buchpremiere


Michael Bienert „Brechts Berlin – Literarische Schauplätze“

Moderation: Karl Kröhnke

Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus
Eintritt: 5,- € / ermäßigt: 3,- €
Einlass: ab 19:00 Uhr
Keine Reservierung. Karten ausschließlich ab Zeitpunkt des Einlasses.


Für Bertolt Brecht war Berlin die „Stadt, die klug macht“. Kein Dichter hat so sichtbare Spuren in Berlin hinterlassen, dennoch sind viele Brecht-Orte und Berlin-Bezüge wenig bekannt. Seit 1990 geht der Literaturspaziergänger Michael Bienert ihnen nach: am Theater des Westens und am Nollendorfplatz, in der Wilhelmstraße, auf der ehemaligen Stalinallee oder am Müggelsee.



Kooperationspartner: