Loading Events
Veranstaltung finden

Krawalle und Liebe #1


© Volker Ißbrücker



Do. 06.09.2018 / 20:30 Uhr / Lesung, Pop, Theorie, Gespräch


Krawalle und Liebe #1

Mit Luise Meier, Josefine Rieks, Torsun Burkhardt (Egotronic), Drangsal und Die Supererbin
Moderation & Theme Song: Kerstin und Sandra Grether (Doctorella)

Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus
Eintritt: 5,- € / ermäßigt: 3,- €
Einlass ab 19:30 Uhr


Die MRX-Expertin Luise Meier wird ihre Formel „Fuck UP + Solidarität = Revolution“ erläutern und ausführen, warum die Jagd nach Facebook-Likes die neue Form der Fabrikarbeit ist. Josefine Rieks stellt in Lesung und Gespräch ihren Near-Future-Roman „Serverland“ vor, der eine Zukunft ohne Internet ausmalt und Leute zeigt, die nicht weniger kaputt sind als die Typen, die heute Youtube-Kommentare schreiben. Was es heißt, offensiv und musikalisch gegen Rechts aufzutreten, berichtet Torsun Burkhardt, Sänger der Berliner Electropunkband „Egotronic“. Als Live-Musik mit dabei: „Drangsal“ alias Max Gruber, der schönsten bisexuellen Bowie-Pop für die Ewigkeit macht, und „Die Supererbin“, die den Radio-Deutschpop-Mainstream mit Synthie und Badeanzug aufmischt. All dies wird präsentiert von den ebenso charmanten wie chaoserprobten Salonièren Kerstin und Sandra Grether, Autorinnen und Frontfrauen der Band „Doctorella“.


Medienpartner: