Loading Events

Wulf Kirsten: „Beständig ist das leicht Verletzliche“. Gedichte in deutscher Sprache von Nietzsche bis Celan


Do. 22.07.2010 / 20:00 Uhr / Buchpremiere



Wulf Kirsten: „Beständig ist das leicht Verletzliche“. Gedichte in deutscher Sprache von Nietzsche bis Celan

Der Verleger Egon Ammann im Gespräch mit dem Lyriker und Herausgeber

Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus
Eintritt: 5,- € / ermäßigt: 3,- €
Einlass: ab 19:00 Uhr
Keine Reservierung. Karten ausschließlich ab Zeitpunkt des Einlasses.


In seinem Anthologie-Band teilt Wulf Kirsten neben Bekanntem auch kostbare Neu- und Wiederentdeckungen und lyrische „Geheimtipps“ an den Leser aus, die dieser wie ein Textwanderer entdecken darf und kann. Es ist ein Vergnügen, dem Dichter und Autor, der für diese Sammlung 20 Jahre lang recherchierte, zu folgen: im Vordergrund steht das einzelne Gedicht, seine sprachliche und kompositorische Schönheit und Einzigartigkeit, nicht unbedingt sein exemplarischer Charakter für eine bestimmte Strömung zwischen 1880 und 1945.