Loading Events

Wolfgang Hilbig und die (ganze) Moderne, Tag 1


© Lothar Deus



Do. 01.06.2017 / 14:00 Uhr / Öffentliche Tagung


Wolfgang Hilbig und die (ganze) Moderne, Tag 1


Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus
Eintritt frei!


14:00 – 14:30                  

Stephan Pabst: Hilbig und die (ganze) Moderne. Eine Begrüßung

 

14:30 – 15:15              

Raj Kollmorgen: (Post)Moderne. Soziologische Erkundungen einer deutsch-deutschen Oszillation

 

16:00 – 16:45         

Carsten Gansel: Affirmation und Aufstörung – zur Funktion des Modernediskurses im (‚geschlossenen‘) System der DDR

 

16:45 – 17:30  

Wolfgang Emmerich: DDR-Literatur und Moderne. 35 Jahre Nachdenken über ein schwieriges Verhältnis

 

Moderation: Stephan Pabst



Gefördert durch die DFG, durch die Ernst-Abbe-Stiftung und die S. Fischer Stiftung

Downloads: