Loading Events

W. H. Auden „Die See und der Spiegel“


© Carl Van Vechten / wikimedia



Fr. 28.11.2014 / 20:00 Uhr / Lesung und Kommentar


W. H. Auden „Die See und der Spiegel“

Mit B. K. Tragelehn und den Schauspielern Jürgen Holtz und Knuth Irche

Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus
Eintritt: 5,- € / ermäßigt: 3,- €
Einlass: ab 19:00 Uhr
Keine Reservierung. Karten ausschließlich ab Zeitpunkt des Einlasses.


Der Übersetzer B. K. Tragelehn und die Schauspieler Jürgen Holtz und Knuth Irche stellen einen der großen englischen Dichter des letzten Jahrhunderts vor, u. a. sein Maskenspiel „Die See und der Spiegel“, eine Gedichtfolge, die Shakespeares letztes Stück „Der Sturm“ kommentiert.