Loading Events

Sven Reichardt „Authentizität und Gemeinschaft. Linksalternatives Leben in den siebziger und frühen achtziger Jahren“


© Cover/Suhrkamp Verlag



Mi. 14.05.2014 / 20:00 Uhr / Buchvorstellung und Gespräch



Sven Reichardt „Authentizität und Gemeinschaft. Linksalternatives Leben in den siebziger und frühen achtziger Jahren“

Moderation: Stefan Reinecke

Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus
Eintritt: 5,- € / ermäßigt: 3,- €
Einlass: ab 19:00 Uhr
Keine Reservierung. Karten ausschließlich ab Zeitpunkt des Einlasses.


Die 1970er und frühen 1980er Jahre bilden den Höhepunkt der linksalternativen Gegenkultur in der Bundesrepublik. Sven Reichardt hat eine Kultur- und Sozialgeschichte dieser Lebenszusammenhänge vorgelegt, die Einblick in sämtliche Bereiche gewährt: Erziehung, Arbeiten und Wohnen, Sexualität und Körpertechniken, Drogen und Spiritualität. Was erweist sich aus heutiger Sicht als problematisch? Welche Lebensentwürfe sind zu Unrecht marginalisiert worden? Eine spannende Reise back to the 70‘s.