Loading Events

Stefan-Zweig-Handbuch. Leben – Werk – Wirkung. Hg. v. Arturo Larcati, Klemens Renoldner und Martina Wörgötter


© Trude Fleischmann



Di. 29.05.2018 / 20:00 Uhr / Buchvorstellung und Diskussion



Stefan-Zweig-Handbuch. Leben – Werk – Wirkung. Hg. v. Arturo Larcati, Klemens Renoldner und Martina Wörgötter

Mit Anja-Simone Michalski, Arturo Larcati und Klemens Renoldner
Moderation: Ulrike Vedder

Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus
Eintritt: 5,- € / ermäßigt: 3,- €
Einlass: ab 19:00 Uhr


Der österreichische Schriftsteller Stefan Zweig (1881–1942) erlebt seit den 1990er Jahren eine glänzende Renaissance. Erstmals wird diesem Handbuch ein umfassender Blick auf das Werk des Autors genommen. Einzelstudien präsentieren Genese und Wirkungsgeschichte seines Œuvres, systematische Beiträge untersuchen Zweigs poetologische Konzeptionen. Der Autor wird sowohl im Kontext der Moderne als auch im intellektuellen Kosmos Europas neu erkennbar.