Loading Events

Ruth Tesmar und Iwona Mickiewicz “Meine Reise nach Theben. Hommage an Else Lasker- Schüler” (Holzdrucke, Fotos, Texte)


© Ruth Tesmar (Bildausschnitt)



Mo. 14.07.2014 - Di. 30.09.2014 / Ausstellung



Ruth Tesmar und Iwona Mickiewicz “Meine Reise nach Theben. Hommage an Else Lasker- Schüler” (Holzdrucke, Fotos, Texte)


Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Die Ausstellung ist jeweils zu den Veranstaltungen zu besichtigen.


„Theben“, als Name einer mythischen Stadt, war eines der Leitmotive von Else Lasker-Schüler. Das Projekt versteht sich als eine Hommage an die Dichterin, die ihren Ort in der Sprache und in Sprachbildern suchte und fand. Eine imaginäre Reise mit Else Lasker-Schüler quer durch Theben wird mittels farbiger Bilder, einem Kunstbuchobjekt „Ein Lied der Liebe“ von Ruth Tesmar sowie Film Stills und Texten von Iwona Mickiewicz nachvollzogen und mit dreidimensionalem Leben erfüllt. Mit diesem Projekt werden Brücken und Reflexionen zwischen Bild und Text sowohl hergestellt als auch ausgestellt. Diese Arbeit dient der Erweiterung und Erforschung eines Dialogs zwischen dem Alltäglichen und dem Gedächtnis. Sie repräsentiert experimentelle Formen der Darstellung: Bilder, unikate, farbige Holzdrucke auf Seidenkokon und skripturale Schreibbahnen von Ruth Tesmar sowie Texte und Standfotos aus Videofilmpassagen von Iwona Mickiewicz.