Loading Events

Ralf Rothmann „Im Frühling sterben“


© Je.Bauer



Do. 10.09.2015 / 20:00 Uhr / Lesung und Gespräch



Ralf Rothmann „Im Frühling sterben“

Moderation: Sabine Peters

Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus
Eintritt: 5,- € / ermäßigt: 3,- €
Einlass: ab 19:00 Uhr


Februar ´45: In der letzten Phase des Krieges werden auch Halbwüchsige zwangsrekrutiert. Die beiden Freunde Walter und Fiete waren Lehrlinge auf einem Bauernhof; jetzt dient Walter als Fahrer der SS, Fiete soll an die Front. Er flieht, wird gefasst und zum Tode verurteilt. Walter gehört zum Erschießungskommando … Jahrzehnte später fragt sein Sohn nach dem stillen Vater, der kein Täter hatte werden wollen.