Loading Events

Petra Morsbach „Justizpalast“


© Heike Bogenberger



Do. 25.01.2018 / 20:00 Uhr / Lesung und Gespräch



Petra Morsbach „Justizpalast“

Sigrid Löffler im Gespräch mit der Autorin

Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus
Eintritt: 5,- € / ermäßigt: 3,- €
Einlass: ab 19:00 Uhr
Keine Reservierung. Karten ausschließlich ab Zeitpunkt des Einlasses.


Petra Morsbach, aktuelle Wilhelm-Raabe-Preisträgerin, legt ein Sittenbild des Rechtsstaates in seiner aktuellen Verfassung vor. Die Autorin hat ihren Roman klug komponiert, die Hauptfigur ist in ihrer Leidenschaft für ihr Amt wirklich sympathisch, so dass man auch den Verstrickungen etlicher Kläger und Beklagten trotz der seriellen Häufung gern weiter folgt. Es gelingen der Autorin eindrucksvolle  Psychogramme einer Berufsgruppe, die trotz schlechter Ausstattung unbeirrbar ihre Arbeit erledigt.