Loading Events

Peter Stamm „Weit über das Land“


Di. 08.11.2016 / 20:00 Uhr / Lesung und Gespräch



Peter Stamm „Weit über das Land“

Moderation: Gerrit Bartels

Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus
Eintritt: 5,- € / ermäßigt: 3,- €
Einlass: ab 19:00 Uhr
Keine Reservierung. Karten ausschließlich ab Zeitpunkt des Einlasses.


An einem friedlichen Abend sitzt ein Mann auf der Terrasse seines Gartens. Plötzlich steht er auf und geht los. Immer weiter entfernt er sich von seinem Haus, seiner Frau, seinen Kindern. Die Familie wird seine Abwesenheit erst am nächsten Tag bemerken. Was veranlasst einen  ausgeglichenen Familienvater zu einem so unerhörten Einfall? Geht es dem unauffälligen Sachbearbeiter um einen radikalen Neuanfang? Wird er zurückkehren? Nicht nur diese Fragen machen „Weit über das Land“ so spannend. Denn Peter Stamms neuer Roman erzählt keine Abenteuergeschichte, sondern stellt mitten im gemäßigten Schweizer Mittelstand erschreckende Fragen über andere Möglichkeiten des Lebens, welche die so schmerzliche wie schöne Atmosphäre von „Weit über das Land“ erzeugen.