Loading Events

Nancy Aris „Dattans Erbe“


© Leo Aris



Di. 10.01.2017 / 20:00 Uhr / Lesung und Gespräch



Nancy Aris „Dattans Erbe“

Moderation: Annett Gröschner

Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus
Eintritt: 5,- € / ermäßigt: 3,- €
Einlass: ab 19:00 Uhr


Anna Stehr liest eine Zeitungsanzeige: „Suche ab sofort Historiker für Archiv-Recherche in Wladiwostok.“ Sie meldet sich und bekommt den Job, die Geschichte des Kaufhausimperiums „Kunst und Albers“ des Naumburger Buchhalters Adolph Dattan im russischen Wladiwostock zu recherchieren und Dattans Tagebuch zu finden. Sein Enkel hofft, darin Gründe für die Verbannung und den Niedergang der Handelsfirma zu finden. Die Spur führt vom Fernen Osten zurück ins ostdeutsche Naumburg. Ein Roman über das Recherchieren, die Widersprüche der Geschichte und die russisch-deutsche Gegenwart.