Loading Events

„Lenin kam nur bis Lüdenscheid – Meine kleine deutsche Revolution“


Do. 22.05.2008 / 20:00 Uhr


„Lenin kam nur bis Lüdenscheid – Meine kleine deutsche Revolution“

Wolfgang Benz im Gespräch mit Richard David Precht

Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus
Eintritt: 5,- € / ermäßigt: 3,- €
Einlass: ab 19:00 Uhr
Keine Reservierung. Karten ausschließlich ab Zeitpunkt des Einlasses.


Geboren 1964 als Sohn westdeutscher Linker im provinziellen Solingen, lernt Precht schon früh zwischen Gut und Böse zu unterscheiden, zwischen Sozialismus und Faschismus. Und er wächst mit einem klaren Feindbild auf: den USA. Coca-Cola, Ketchup, "Flipper" und  "Daktari" sind verpönt. Dafür gibt es das Grips Theater und Lieder von Degenhardt und Süverkrüp. Der Kölner Schriftsteller und Publizist Richard David Precht erzählt amüsant und nachdenklich seine Biographie.



In Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Antisemitismusforschung