Loading Events

Lee Sung-U „Das verborgene Leben der Pflanzen“



Mo. 21.03.2016 / 19:00 Uhr / Lesung und Gespräch / Gastveranstaltung



Lee Sung-U „Das verborgene Leben der Pflanzen“

Moderation: Sören Kittel (Reporter, FUNKE Zentralredaktion Berlin)

Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus
Eintritt frei! (um Anmeldung gebeten)
Einlass: 18:30 Uhr


Das Koreanische Kulturzentrum lädt zu einer deutschsprachigen Lesung mit dem bekannten südkoreanischen Autor Lee Sung-U in das Literaturforum im Brecht-Haus ein.

 

Zum Buch: Der Privatdetektiv Ki-Hyeon bekommt endlich einen Auftrag: Er soll eine Frau beschatten. Der Kunde bleibt anonym, und als er die Frau zu Gesicht bekommt, schreckt er zurück: Es ist seine Mutter. Soll er den Auftrag annehmen? Schicht um Schicht taucht er ein in die Geheimnisse. War es wirklich ein Unfall, dass sein Bruder, ein talentierter Fotograf, in der Armee beide Beine verlor? Warum ist das Mädchen verschwunden, das vor dem Unfall des Bruders große Liebe war? Und wer ist der große Unbekannte, der im Leben der Mutter auftaucht, als gehöre er mit zur Familie? Was weiß der Vater, der fast wortlos seine Rolle in diesem beklemmenden Familienverbund spielt? Dieser kunstvoll komponierte Roman legt eine dramatische Familiengeschichte frei, in der zum Schluss die Liebe über Schuld, Beklemmung und Schweigen siegt.                                 

                                                                     

Anmeldung bitte unter: http://bit.ly/LeeSungU2016



Eine Gastveranstaltung des Koreanischen Kulturzentrums