Loading Events

Klaus Bellin „Es war wie Glas zwischen uns. Die Geschichte von Mary und Kurt Tucholsky“


Mi. 03.11.2010 / 20:00 Uhr / Buchvorstellung und Gespräch



Klaus Bellin „Es war wie Glas zwischen uns. Die Geschichte von Mary und Kurt Tucholsky“

Moderation Peter Böthig

Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus
Eintritt: 5,- € / ermäßigt: 3,- €
Einlass: ab 19:00 Uhr
Keine Reservierung. Karten ausschließlich ab Zeitpunkt des Einlasses.


Aus Notwehr hat sie ihn verlassen. „Man konnte mit ihm nicht zusammenleben“, so Mary Tucholsky über den Mann, mit dem sie vier Jahre verheiratet war. Ihre Liebesgeschichte begann im ersten Weltkrieg. Sie war beides und manchmal beides zur gleichen Zeit: Liebesgeschichte und Tragödie, ein Auf und Ab aus Glück und Enttäuschung, Sehnsucht und Trennung. Mit der Geschichte von Mary und Kurt Tucholsky ist Klaus Bellin ein überzeugender Essay, ein schnörkelloses Buch gelungen.