Loading Events

Jochen Winter „Die Glut des Augenblicks. Aufzeichnungen vom Ätna“


© Andreas Lang



Di. 18.07.2017 / 20:00 Uhr / Lesung und Gespräch



Jochen Winter „Die Glut des Augenblicks. Aufzeichnungen vom Ätna“

Sebastian Kleinschmidt im Gespräch mit dem Autor

Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus
Eintritt: 5,- € / ermäßigt: 3,- €
Einlass: ab 19:00 Uhr
Keine Reservierung. Karten ausschließlich ab Zeitpunkt des Einlasses.


Betrachtungen des Ätna bilden den Ausgangspunkt für Jochen Winters Reflexionen und Meditationen, die um Poetologie und Philosophie, Mythologie und Kosmologie, Physik und Metaphysik kreisen und deren Bezüge offenlegen. Damit gelingt ihm ein Gegenentwurf zur Auswegslosigkeit der Moderne wie auch der ins Virtuelle abgleitenden Wirklichkeit.