Loading Events

Jochen Schimmang: „Das Beste, was wir hatten“


Mi. 02.06.2010 / 20:00 Uhr / Lesung und Gespräch



Jochen Schimmang: „Das Beste, was wir hatten“

Moderation Thomas Flierl

Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus
Eintritt: 5,- € / ermäßigt: 3,- €
Einlass: ab 19:00 Uhr


Jochen Schimmangs Protagonist hängt alten Zeiten nach, genauer gesagt, der Zeit der Bonner Bundesrepublik. In ihr konnte er eine gemütliche politische Karriere hinlegen und gleichzeitig genügend ironische Distanz zum System bewahren. Aus diesem wohlgefälligen Machtidyll wurde er durch die Wende und die Verlegung des Zentrums nach Berlin herausgerissen. Es ist der ironische, wütende und melancholische Vergangenheitsblick eines Alt-68ers.