Loading Events

Jens Sparschuh „Das Leben kostet viel Zeit“


© Wolfgang Frank/Lfb



Di. 24.04.2018 / 20:00 Uhr / Lesung und Gespräch



Jens Sparschuh „Das Leben kostet viel Zeit“

Moderation: Michael Opitz

Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus
Eintritt: 5,- € / ermäßigt: 3,- €
Einlass: ab 19:00 Uhr


Jens Sparschuhs Held schlägt sich durch als Journalist und Biografienschreiber. Er schreibt die Lebensläufe der Bewohner einer Seniorenresidenz. Dabei trifft er auf einen Adelbert-von-Chamisso-Forscher, der ihm von seiner Arbeit berichtet. Fasziniert beginnt Sparschuhs Held nun seinerseits zu recherchieren und trifft dabei auf seine eigene Vergangenheit im geteilten Berlin.