Loading Events

Jens Sparschuh „Das Leben kostet viel Zeit“


© Wolfgang Frank/Lfb



Di. 24.04.2018 / 20:00 Uhr / Lesung und Gespräch



Jens Sparschuh „Das Leben kostet viel Zeit“

Moderation: Michael Opitz

Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus
Eintritt: 5,- € / ermäßigt: 3,- €
Einlass: ab 19:00 Uhr
Keine Reservierung. Karten ausschließlich ab Zeitpunkt des Einlasses.


Jens Sparschuhs Held schlägt sich durch als Journalist und Biografienschreiber. Er schreibt die Lebensläufe der Bewohner einer Seniorenresidenz. Dabei trifft er auf einen Adelbert-von-Chamisso-Forscher, der ihm von seiner Arbeit berichtet. Fasziniert beginnt Sparschuhs Held nun seinerseits zu recherchieren und trifft dabei auf seine eigene Vergangenheit im geteilten Berlin.