Loading Events

Helwig Schmidt-Glintzer „Mao Zedong ›Es wird Kampf geben‹. Eine Biografie“


© Universität Tübingen Friedhelm Albrecht



Mi. 13.09.2017 / 20:00 Uhr / Buchvorstellung und Gespräch



Helwig Schmidt-Glintzer „Mao Zedong ›Es wird Kampf geben‹. Eine Biografie“

Moderation: Liane von Billerbeck

Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus
Eintritt: 5,- € / ermäßigt: 3,- €
Einlass: ab 19:00 Uhr
Keine Reservierung. Karten ausschließlich ab Zeitpunkt des Einlasses.


Auf der Grundlage neuer Quellen unternimmt der Sinologe Helwig Schmidt-Glintzer den Versuch, Mao Zedong als bedeutende Person in der Geschichte wahrzunehmen, und entwickelt dabei eine neue Perspektive auf Maos Rolle in der chinesischen Geschichte des 20. Jahrhunderts. Er schildert anschaulich und eindrucksvoll, vor welchem historischen Hintergrund Mao antrat, um nach dem Zusammenbruch des Kaiserreiches die Demütigung durch die Kolonialmächte abzuschütteln und China zu erneuern.