Loading Events

Frank Göhre “Mo – Der Lebensroman des Friedrich Glauser“


Mi. 17.12.2008 / 20:00 Uhr / Lesung und Gespräch



Frank Göhre “Mo – Der Lebensroman des Friedrich Glauser“

Thomas Wörtche im Gespräch mit dem Autor

Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus
Eintritt: 5,- € / ermäßigt: 3,- €
Einlass: ab 19:00 Uhr


Zum 70. Todestag des Schweizer Autors Friedrich Glauser erinnern der Schriftsteller Frank Göhre und der Kritiker und profunde Kenner der Kriminalliteratur  Thomas Wörtche an den Begründer des modernen, deutschsprachigen Kriminalromans. Die fünf Romane um den Wachtmeister Studer, der 1936 seinen ersten Auftritt hatte, sind Meisterwerke mit unbegrenzter Haltbarkeit. Selbst ein Außenseiter, schrieb Glauser in spröder, sensibler Prosa über Irren- und Armenhäusler, über die Unangepassten und die, die nicht funktionieren, wie man zu funktionieren hat. Er definierte den Blick, den Kriminalliteratur zu haben hat: Von unten auf die Gesellschaft.

In Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Botschaft in Deutschland